News

Grosse Neuigkeiten!

Lara Stoll’s erstes Buch ist beim Echtzeit-Verlag erschienen. Die virtuose Textsammlung kann ab sofort in den Buchhandlungen oder online gekauft werden. Beispielsweise hier.

Wer unsere Slam-Poetin aus dem Buch lesen und ausrasten sehen will, der gehe am besten an ihre Soloshows mit „Gipfel der Freude“. Nach jeder Show wird es einen Büchertisch geben.

Eine Übersicht über bevorstehende Auftritte finden Sie hier:

Für Details und Tickets besuchen Sie die Seite der Agentur.

Darüber hinaus, kann man Stoll natürlich für allmögliche Anlässe als Slam-Poetin buchen. Bookings hier.

 

GROSSE NEUIGKEITEN AN DER FILMFRONT:

Nach 4-Jähriger Arbeit mit dem Kollektiv „Bild mit Ton“ kommt nun der 2. Film in die Kinos. „Wer hat die Konfitüre geklaut“ heisst der Kasperli-Science Fiction-Thriller und wird am 22.1. WELTPREMIERE an den Solothurner Filmtagen feiern. Eine zweite Vorstellung findet am 26. um 15 Uhr statt.

Am 3.2. wird Premiere in Zürich im Kino Kosmos gefeiert. Danach läuft der Film wöchentlich in Nocturne-Vorstellungen im Kino RiffRaff. Wer den Film in einer anderen Stadt zeigen möchte, melde sich bei pia@bildmitton.tv Wir stellen ihn gratis für Screenings zur Verfügung.

 

MUSIK

Auch bezüglich dem Synth-Pop-Wave Projekt „Stefanie Stauffacher“ zusammen mit Lukas Marty gibt es Neuigkeiten. In den nächsten Wochen darf man mit einer brandneuen EP rechnen. Ausserdem steht ein Cover von Reinhard Meys „Über den Wolken“ in der Pipeline.

Das erste Album von Stefanie Stauffacher ist im April 2021 auf dem Label „BlauBlau Records“ erscheinen. Infos und Platten hier.